Jugendarbeit

Einsame Spitze!
Jugendarbeit hat im Golfclub Augsburg oberste Priorität. Auf der Grundlage dieser Strategie und der Arbeit von Jugendwart und Pros entwickelte sich die Jugendarbeit zum Aushängeschild des Clubs. Der Club wurde bereits mehrfach für seine Jugendförderung ausgezeichnet. Viele Nachwuchsspieler des GC Augsburg spielen erfolgreich im Kader des BGV und DGV.

Dreikäsehochs mit Eisen.
Zu den Grundaufgaben des Augsburger Golfclubs zählt die Förderung von jungen Talenten. Deshalb starten die Dreikäsehochs bereits mit 5 Jahren ihr Training und werden in Abhängigkeit von Talent und Interesse bis zum leistungssportorientierten Kadertraining geführt. Den Verantwortlichen des Clubs liegt neben der Begeisterung für den Golfsport auch der Teamspirit der Golftalente am Herzen. Das Ziel ist es, den Golfsport sowohl als Breiten- als auch als Leistungssport zu fördern und damit ganze Familien für das Golfen zu begeistern.

Langer dicht auf den Fersen...
Den jungen Golfsportbegeisterten stehen neben dem Kurzplatz, der 18-Loch-Platz, sämtliche Übungsanlagen und moderne Trainingsmaterialien zur Verfügung. Während der Sommermonate finden außerdem einwöchige Jugend-Feriencamps statt, um mit Gleichgesinnten zu trainieren, sich auszutauschen und sich beim Spielen zu messen und Spaß zu haben. Der Erfolg der Einzel- und Mannschaftsspieler bestätigt die erstklassige Jugendarbeit des GC Augsburg. Die Mädchen und Jungen haben in der Vergangenheit bei den Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften gezeigt, dass sie Bernhard Langer bereits dicht auf den Fersen sind.

Ansprechpartner Jugendausschuss
Scarlet Möckel (Vorstandsmitglied Jugend)

Darüber hinaus stehen unsere Golflehrer als weitere Ansprechpartner zur Verfügung.