Clubnews

Zusammenfassung 3. Spieltag der Deutschen Golf Liga

In Wörthsee und Eichenried

am dritten Spieltag der Deutschen Golf Liga war wieder Spannung pur geboten. Die Damen begaben sich in die Heimat der BMW International Open in den GC Eichenried und die 1. Herrenmannschaft in den GC Wörthsee. Der Spieltag der 2. Herrenmannschaft musste leider ausfallen und wird im August nachgeholt.

Damenmannschaft

Unsere Damen standen vor einer schweren Aufgabe: Zu Gast bei den Tabellenführerinnen galt es weitere Punkt für eine Top Platzierung in der Tabelle zu sammeln. Das nahende Gewitter machte die Durchführung der Runden am Nachmittag unmöglich, sodass lediglich die Einzelergebnisse in die Wertung kamen. Leider reichte es nur für den vierten Platz. Bestes Augsburger Ergebnis erspielte Emma Rehn mit 76 Schlägen (+2). Für den nächsten Spieltag reisen die Damen in den GC Am Reichswald bei Nürnberg.

 

1. Herrenmannschaft

In nahegelegenen GC Wörthsee traten die Spieler unserer 1. Herrenmannschaft an. An der Leistung der Herren aus dem GC Am Habsberg gab es jedoch kein Vorbeikommen. Mit einem beeinduckenden Gesamtergabnis von -21 holten sie sich den Tagessieg. Unsere Herren erspielten trotz Gewitterunterbrechnung und starker Konkurrenz aus dem GC Valley den zweiten Platz. Bestes Augsburger Ergebnis erspielte Playing Professional Justin Deibler mit 70 Schlägen (-2).

In der Tabelle stehen sie damit nun punktgleich mit dem GC Am Habsberg an der Spitze. Der nächste Spieltag findet im GC Dresden Ullersdorf statt. Dort haben die Herren 2023 bereits den Tagessieg erspielen können.

Hier können Sie alle Ergebnisse einblicken.

Zurück